Beste Akku-Schraubendreher 2020: Die kompakte und komfortable Lösung für Schrauber

Für die Möbelmontage, zum öffnen von Abdeckungen, oder auch zum ganz normalen Schrauben nachziehen. Ein Akku-Schraubendreher ist schnell zur Hand, kommt dank seiner kompakten Bauweise überall ran, und schont zusätzlich das Handgelenk.

Das manuelle einschrauben in Holz, Gips, Beton und andere Materialien ist nicht nur super anstrengend für einen selbst, sondern vor allem für das Handgelenk und kann bei Regelmäßigkeit zum RSI-Syndrom führen.

Ein guter Akku-Schraubendreher erleichtert dem Benutzer die Arbeit erheblich und sorgt in Kombination mit einer Bit-Box für ausreichend Flexibilität. So müssen Sie nie wieder nach dem richtigen Schraubendreher suchen, der im schlimmsten Fall, beim letzten Einsatz in die endlosen Abgründe gerutscht ist.

Passend zum Thema:

  • Beste Bit-Box

Die 5 besten Akku-Schraubendreher

hitachi db3dl2 review

1. Hitachi DB3DL2

Unsere Empfehlung – Überzeugt in allen Bereichen


SPEZIFIKATIONEN

Gewicht: 0,45 kg
Max. Drehmoment: 5,0 Nm
Batterieart: Lithium-Ionen

FINDEN WIR GUT

+ 2-in-1 Gerät
+ Schnelle Ladezeit
+ Super Qualität

ERHÄLTLICH BEI

Gleich zu Beginn unserer Liste haben wir den Hitachi DB3DL2*, welcher nicht nur für Profis sondern auch für absolute Anfänger geeignet ist. Die beiden Akkus mit Lithium-Ionen Technologie sorgen dabei für ausreichend Power mit einem maximalen Drehmoment von 5,0 Nm.

Zu den Hauptmerkmalen dieses Akku-Schraubendrehers zählen der verstellbare Griff welcher eine gerade- sowie Pistolenartige-Form ermöglicht, der Schnellverschluss-Sechskant-Bithalter (für die meisten Bits geeignet) für ein schnelles wechseln der Bits und eine Sperrfunktion, welche ein unbeabsichtigtes Auslösen des Schraubendrehers verhindert.

Das Leichtgewicht von gerade einmal 0,45 kg ist ein echter Preis-Leistungs-Sieger und bei richtiger Bedienung garantiert für die Ewigkeit gemacht. Auf Wunsch gibt es den Hitachi DB3DL2 auch mit einem 18-teiligen oder 60-teiligen Bit-Set.

bosch psr select review

2. Bosch PSR Select

Unschlagbar im Komfort


SPEZIFIKATIONEN

Gewicht: 0,5 kg
Max. Drehmoment: 4,5 Nm
Batterieart: Lithium-Ionen

FINDEN WIR GUT

+ Extremer Komfort
+ 12 Bits inkl. IKEA-Bit
+ Deutsche Qualität

ERHÄLTLICH BEI

Aus deutschem Hause kommt der Bosch PSR Select* direkt auf unsere Liste der besten Akku-Schraubendreher und überzeugt mit seinem einzigartigen und ausgeklügelten Design. Dank des Bosch „EasySelect“-Mechanismus kann während der Arbeit mit dem Gerät zwischen 12 integrierten Standard-Bits (inkl. IKEA-Bit) gewechselt werden. Einfach mit einem Knopfdruck die transparente, drehbare Box entsperren und den richtigen Bit entnehmen. Kinderleicht und zudem hat das ewige Gesuche endlich ein Ende!

Mit gerade einmal 0,5 kg liegt der PSR Select auch über einen längeren Zeitraum nicht schwer in der Hand und sorgt mit seinem leistungsfähigen Lithium-Ionen Akku dennoch für einen ausreichenden Drehmoment von maximal 4,5 Nm. Zum unkomplizierten und einfachen Aufladen des Akkus ist ein kompaktes Micro-USB Ladegerät zuständig.

Wie für Bosch üblich, darf es auch bei den kleinsten Werkzeugen nicht an Komfort fehlen. Deshalb hat dieser Akku-Schraubendreher eine Akkustandanzeige sowie ein Richtungslicht für maximalen Komfort beim arbeiten.

worx wx252 xtd review

3. Worx WX252 XTD

Günstiger Akku-Schraubendreher mit Klasse


SPEZIFIKATIONEN

Gewicht: 0,5 kg
Max. Drehmoment: 3 Nm
Batterieart: Lithium-Ionen

FINDEN WIR GUT

+ Günstig
+ Schmale Bauweise
+ Verlängerbare Antriebswelle

ERHÄLTLICH BEI

Der wohl günstigste Akku-Schraubendreher auf unserer Liste ist der Worx WX252 XTD* und trotzdem kann er mit ausreichend Funktionen prahlen.

Mithilfe der patentierten, verlängerbaren Antriebswelle können auch schwierige, für andere Schraubendreher unzulässige, Bereiche erreicht werden. Um auch im dunklen die richtige Schraube zu finden, ist der WX252 XTD mit einem praktischen LED-Licht ausgestattet welches jeden Arbeitsbereich zuverlässig ausleuchtet.

Ebenfalls praktisch ist die automatische Spindelarretierung welche ein manuelles Festziehen und Lösen von Schrauben ermöglicht. Das ist besonders dann nützlich, wenn die Schrauben mal wieder ein wenig fester sitzen und der 3 Nm-Motor an seine Grenzen kommt.

ryobi ergo akku-schraubendreher review

4. Ryobi Ergo Akku-Schraubendreher

Ergonomisch, Robust und eine lange Laufzeit


SPEZIFIKATIONEN

Gewicht: 0,47 kg
Max. Drehmoment: 5 Nm
Batterieart: Lithium-Ionen

FINDEN WIR GUT

+ Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Robust und eine lange Laufzeit
+ Ergo-Griff inkl. Anti-Rutsch-Beschichtung

ERHÄLTLICH BEI

Wie fast alle Produkte der Ryobi-Reihe, beeindruckt auch der Ryobi Ergo Akku-Schraubendreher* mit seiner Leistung sowie Robustheit und das zu einem angemessenen Preis.

Werben tut der Ryobi Ergo vor allem mit seinem Lithium-Ionen Akku, welcher laut eigenen Angaben eine um bis zu 40% längere Arbeitszeit ermöglicht und dank der elektronischen Steuerung sogar bis zu 20% mehr Leistung liefert. Definitiv eine starke Ansage an alle Kontrahenten!

Der Ergo-Tech Griff mit Anti-Rutsch-Beschichtung sorgt zusammen mit der integrierten LED-Leuchte für mehr Komfort, Sicherheit, sowie besserer Kontrolle beim arbeiten mit dem Akku-Schraubendreher.

black and decker as6ng review

5. Black & Decker AS6NG

Perfekt für kleinere Arbeiten im Haushalt


SPEZIFIKATIONEN

Gewicht: 0,29 kg
Max. Drehmoment: 5 Nm
Batterieart: AA

FINDEN WIR GUT

+ Sehr günstig
+ Kompakt
+ Einfach in der Handhabung

ERHÄLTLICH BEI

Als letztes möchten wir Ihnen einen Schraubendreher für den kleinen Geldbeutel vorstellen. Der Black & Decker AS6NG* ist zwar nicht Akku- sondern Batteriebetrieben, aber dennoch perfekt für kleinere Arbeiten und schonend für das Handgelenk.

Mit seinem elektrischen Motor, welcher mit einfachen AA-Batterien angetrieben wird (4 Stück sind im Lieferumfang enthalten), ist dieser Schraubendreher ideal dafür geeignet um alltägliche Dinge, für die ein Schraubendreher nötig ist, zu meistern. Sollte die Leistung des Motors einmal nicht ausreichen, kann dieser auch blockiert werden um ein manuelles Schrauben zu ermöglichen.

Neben den Batterien sind im Lieferumfang außerdem ein Schlitz-Bit sowie ein Kreuz-Bit enthalten.

Den besten Akku-Schraubendreher kaufen

Bevor Sie sich nun für einen Akku-Schraubendreher entscheiden, sollten Sie unbedingt unsere 4 wichtigsten Kriterien beachten:

  • Marke: Große bekannte Marken sind nicht immer gleich ein Zeichen für super Qualität, auch erfahrene Hersteller bringen ab und zu ein eher mittelmäßiges Produkt auf den Markt. Trotzdem sind diese ein guter Ausgangspunkt auf der Suche nach dem richtigen Produkt. Investieren Sie lieber ein paar Euro mehr in gute Technik und vermeiden Sie schlechte China-Kopien. Im Bereich der Elektrowerkzeuge können wir Ihnen Produkte von Black & Decker, Bosch, Dewalt sowie Makita bedenkenlos empfehlen.
  • Design: Vor dem Kauf müssen Sie sich für eine klare Form entscheiden – Gerade oder Pistolenförmig? Beide Formen haben ihre Vor- und Nachteile: Gerade Schraubendreher sind meistens etwas kompakter und unter Umständen besser für besonders enge Bereiche geeignet. Pistolenförmige Schraubendreher hingegen können „ums Eck“ arbeiten, sind komfortabler in der Handhabung und in den meisten Fällen mit einer LED-Leuchte ausgestattet. Sollten Sie die Vorteile beider Formen nicht missen wollen, können wir Ihnen den Hatachi DB3DL2* ans Herz legen.
  • Power (Volt): Volt bedeutet Power und die wollen Sie haben! Mit genügend Kraft im Motor sind Projekte schnell und präzise erledigt und auch festsitzende Schrauben lassen sich problemlos und ohne roher Gewalt lösen. Die meisten Akku-Schraubendreher auf dem Markt kommen mit mindestens 3,5V daher, und das empfehlen wir Ihnen auch.
  • Laufzeit: Je nach Anwendungsbereich ist die Laufzeit des Akku-Schraubendrehers von großer Bedeutung. Wenn Sie diesen nur ab und an Zuhause verwenden, dann ist die Laufzeit ehrlich gesagt nicht so wichtig. Laden Sie diesen nach exzessiven Gebraucht einfach wieder auf und gut ist. Sollten Sie allerdings größere Projekte planen und im Worst-Case-Szenario sogar außerhalb und ohne Stromzufuhr, dann sollen Sie auf eine möglichst lange Laufzeit sowie Ersatz-Akkus achten.