Wir haben nach den besten Autopolituren gesucht und die unserer Meinung nach 10 besten übersichtlich für Sie zusammengefasst. Für absolute Laien empfehlen wir den 4-Fachen Preissieger Autoglym Super Resin Polish*. Wer ein dunkles Fahrzeug besitzt, sollte sich die Sonax Polish & Wax Color* mal genauer ansehen. Für eine hochwertige und umfangreiche Politur könnte das Menzerna Autopolitur Set* genau das Richtige sein.

Mit der Zeit nutzt sich die Lackoberfläche Ihres Fahrzeuges ab. Das kann verschiedene Gründe wie Witterungseinflüsse, Steinschläge oder den unachtsamen Nachbarn auf dem Parkplatz haben. Mithilfe einer Autopolitur können leichte Kratzer heraus poliert, und der Lack zum neuen Glanz gebracht werden.

Neben dem sogenannten “Showroom-Effekt” sorgt eine richtig durchgeführte Lackpolitur für eine erhöhte Lebensdauer des Lackes, eine glatte und wunderschön spiegelnde Oberflächenbeschaffenheit und weist zukünftigen Staub sowie Schmutz effektiv ab.

Allerdings gibt es eine große Auswahl an Autopolituren auf dem Markt und die Preise unterscheiden sich wie Tag und Nacht. Damit Sie an kein unwirksames Produkt, sondern an einen echten Preis-Leistungs-Sieger geraten, schreiben wir diesen Beitrag.

Die 10 besten Autopolituren 2021

Autoglym Super Resin Polish Review
© Autoglym

1. Autoglym Super Resin Polish

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 1000 ml | Lackarten: Alle | Farbtöne: Alle

Inhalt: 1000 ml
Lackarten: Alle
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Super einfache Anwendung
+ Kaschiert kleinere Kratzer und Schrammen
+ Sorgt für einen schönen Glanzeffekt
+ Ideal für neuere Lacke
+ 4-Facher Preissieger
+ Für alle Lackarten und Farbtöne geeignet

Die Autoglym Super Resin Polish (AGRP1L)* zählt als Legende in der Automobilwelt und wird gerne verwendet wenn es darum geht kleine Kratzer und Schrammen im Lack zu kaschieren und den alten Glanz wiederherzustellen.

Mittlerweile ist die Autopolitur in Garagen auf der ganzen Welt zu finden und wird von Anfängern sowie von Profis genutzt. Egal welche Art von Fahrzeug, Lackart oder Farbton, die Super Resin Polish von Autoglym stellt nicht nur den Glanz stumpfer Oberflächen wieder her, sondern entfernt auch effektiv unschöne Mängel in neuen sowie alten Lacken.

Um neue Lacke zu schonen, ist die Zusammenstellung dieser Lackpolitur nicht so aggressiv wie andere und damit bedenkenlos zur mehrfachen Anwendung geeignet. Nicht umsonst gewann die Lackpolitur den “Detailing World’s Polish of the Year Award” – und zwar 4 mal.

Sonax Polish & Wax Color Review
© Sonax

2. Sonax Polish & Wax Color

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 500 ml | Lackarten: Bunt- und Metalliclack | Farbtöne: Grau bis Schwarz

Inhalt: 500 ml
Lackarten: Bunt- und Metalliclack
Farbtöne: Grau bis Schwarz

FINDEN WIR GUT:

+ Tolles Ergebnis
+ Auch für tiefere Kratzer (Dank Farbpigmenten)
+ Hübscher Hochglanzeffekt
+ Carnaubawachs für langanhaltenden Schutz
+ Auch für die Poliermaschine geeignet

Bei dem Sonax Polish & Wax Color (02961000)* handelt es sich um eine mittelstarke Autopolitur mit integrierten Farbpigmenten sowie Wachskomponenten. Sie glättet, poliert und konserviert alle Bunt- und Metalliclacke in nur einem Arbeitsvorgang. Wichtig: Achten Sie auf die abgebildeten Farbtöne auf der Flasche.

Kleine Kratzer und andere Lackschäden werden durch die Farbpigmente überdeckt und vor Korrosion geschützt. Der große Vorteil gegenüber Lackpolituren ohne Farbpigmente: Auch etwas tiefer sitzende Kratzer können so unsichtbar gemacht werden.

Dank des beigesetzten Carnaubawachses werden alte Farben wieder aufgefrischt und erhalten einen wunderschönen Hochglanz sowie einen langanhaltenden Schutz vor verschiedensten Witterungseinflüssen.

Sonax Autopolitur Review
© Sonax

3. Sonax Autopolitur

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 500 ml | Lackarten: Bunt- und Metalliclacke | Farbtöne: Alle

Inhalt: 500 ml
Lackarten: Bunt- und Metalliclacke
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Entfernt schonend kleinere Kratzer und Schrammen
+ Glänzender und frisch wirkender Lack
+ Carnaubawachs für langanhaltenden Schutz
+ Auch für die Poliermaschine geeignet

Die Sonax Autopolitur (03002000)* wird vor allem für neuwertige oder nur leicht verwitterte Bunt- und Metallic-Lacke verwendet. Feine Schleifmittel in der Politur entfernen schonend eine winzige Schicht der Lackoberfläche und beseitigen kleinere Kratzer sowie unschöne matte Stellen, so wirkt der Lack wieder glänzend und frisch.

Um einen möglichst langen Schutz vor Witterungseinflüssen zu bieten, wurde der Lackpolitur von Sonax hochwertiges Carnaubawachs beigefügt. Die Politur ist für die Anwendung mit der Poliermaschine geeignet.

Dr. Wack A1 Speed Polish Review
© Dr. Wack

4. Dr. Wack A1 Speed Polish

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 500 ml | Lackarten: Alle | Farbtöne: Alle

Inhalt: 500 ml
Lackarten: Alle
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Für alle Lackarten und Farbtöne geeignet
+ Entfernt kleine Kratzer und Vergrauungen
+ Sehr einfache Anwendung
+ Keine nervigen Streifen oder Wolken
+ Tolles Ergebnis
+ Carnaubawachs für langanhaltenden Schutz
+ Auch für die Poliermaschine geeignet

Dr. Wack A1 Speed Polish (2610)* entfernt effektiv kleine Kratzer sowie Vergrauungen im Lack die durch Umwelt- sowie Witterungseinflüssen entstanden sind. Sie wurde für allerlei Arten von Lacken (Metallic-, Bunt-, Nano- sowie kratzfestere Lacke) sowie Lackzuständen (leicht bis stark verwittert) entwickelt.

Die Anwendung ist kinderleicht und es entstehen keine nervigen Streifen oder Wolken. Lediglich eine Farbintensive, glatte und spiegelnde Oberfläche sind das Ergebnis der A1 Speed Polish von Dr. Wack.

Dank des Carnaubawachses wird die Lackoberfläche anschließend für bis zu 3 Monate vor weiteren Umwelt- sowie Witterungseinflüssen geschützt und zuverlässig versiegelt. Zukünftiger Schmutz kann nicht mehr so einfach am Lack haften bleiben und problemlos mit einem Tuch weggewischt werden.

Sonax Xtreme Polish+Wax 3 Hybrid NPT Review
© Sonax

5. Sonax Xtreme Polish+Wax 3 Hybrid NPT

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 500 ml | Lackarten: Alle | Farbtöne: Alle

Inhalt: 500 ml
Lackarten: Alle
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Für alle Lackarten und Farbtöne geeignet
+ Auch für die Poliermaschine geeignet
+ Innovative Hybrid NetProtection Technology
+ Feines Aluminiumoxid Pulver entfernt einfache Gebrauchsspuren
+ Enthält Wachskompontenten zur Grundkonservierung

Sonax Xtreme Polish+Wax 3 Hybrid NPT (02021000)* arbeitet mit der innovativen Hybrid NetProtection Technology (Hybrid NPT). Das bedeutet, es wurden spezielle organische Substanzen mit anorganischen Komponenten zu einem stabilen, witterungsbeständigen Netzwerk verknüpft, das die Farbe des polierten Lackes optimal zur Geltung bringt.

Somit ergibt sich eine effiziente Autopolitur um verwitterte und matte Farbe wieder aufzufrischen. Das feine Aluminiumoxid Pulver entfernt einfache Abnutzungsspuren sowie leichte Kratzer, die etwa durch Autowaschanlagen oder Fingernägeln verursacht wurden.

Da es sich hierbei um ein Polish+Wax Produkt handelt, enthält die Politur bereits Wachsanteile zur Grundkonservierung für einen lang anhaltenden Schutz- und Glanzeffekt.

Sonax Lackreiniger Review
© Sonax

6. Sonax Lackreiniger

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 500 ml | Lackarten: Bunt- und Metalliclack | Farbtöne: Alle

Inhalt: 500 ml
Lackarten: Bunt- und Metalliclack
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Toller Reinigungseffekt
+ Entfernt leichte Kratzer
+ Frischt den Lack und den Farbglanz super auf
+ Auch für die Poliermaschine geeignet

Bei dem Sonax Lackreiniger (03022000)* handelt es sich um eine kraftvolle Lackpolitur für matte und stark verwitterte Bunt- und Metalliclacke. Schmutzrückstände sowie leichte Teerflecken werden problemlos entfernt.

Die speziellen Schleifmittel bearbeiten den Lack und entfernen kleinere Kratzer. Die Oberfläche wird geglättet, wodurch der ursprüngliche Farbglanz sowie die Farbtiefe wieder erhalten wird

Für das bestmögliche Ergebnis sollte eine Poliermaschine verwendet werden. Außerdem empfiehlt Sonax für die anschließende Lackkonservierung eine Nachbehandlung mit dem Sonax AutoHartWax*.

Sonax Profiline Ex 04-06 Review
© Sonax

7. Sonax Profiline Ex 04-06

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 250 ml | Lackarten: Alle | Farbtöne: Alle

Inhalt: 250 ml
Lackarten: Alle
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Echte Profipolitur
+ Optimale Kratzerentfernung
+ Sehr erstaunliche Farbauffrischung
+ Für alle Lackarten und Farbtöne geeignet
+ Auch für die Poliermaschine geeignet

Die Sonax Profiline Ex 04-06 (02421410)* ist eine spezielle Profipolitur und punktet mit optimaler Kratzerentfernung, einem beeindruckenden Tiefenglanz und einer nie dagewesenen Farbauffrischung.

Die Autopolitur sollte mit einer Poliermaschine aufgetragen werden und erreicht selbst im 1-stufigen Prozess exzellente und hologrammfreie Ergebnisse. Auch ist die Profiline Ex 04-06 ideal als Finishpolitur bei einem zweistufigen Polierprozess geeignet.

Meguiar's Ultimate Polish Review
© Meguiar’s

8. Meguiar’s Ultimate Polish

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 473 ml | Lackarten: Glanzlack-Oberflächen (kein Mattlack!) | Farbtöne: Alle

Inhalt: 473 ml
Lackarten: Glanzlack-Oberflächen (kein Mattlack!)
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Entfernt effektiv feine Kratzer
+ Toller Glanz- und Reflexionseffekt
+ Tiefer und satter Glanz
+ Auch für die Poliermaschine geeignet
+ Ideal für dunkle und schwarze Farbtöne

Die Meguiar’s Ultimate Polish (G19216EU)* ist der letzte Schritt vor dem Wachsen und hilft dabei den maximalen Glanz- und Reflexionseffekt zu erzielen. Hochwertige Polituröle erzeugen auf der Lackoberfläche einen tiefen und satten Glanz. Auch werden feine Kratzer effektiv entfernt.

Die besten Ergebnisse erreicht die Ultimate Polish von Meguiar’s bei dunklen und schwarzen Farbtönen.

Menzerna Autopolitur Set Review
© Menzerna

9. Menzerna Autopolitur Set

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 3 x 250 ml | Lackarten: Glanzlack-Oberflächen (kein Mattlack!) | Farbtöne: Alle

Inhalt: 3 x 250 ml
Lackarten: Glanzlack-Oberflächen (kein Mattlack!)
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Sehr Ergiebig
+ Ohne Silikone
+ Hochwertiges Set für die Autopolitur
+ Auch für die Poliermaschine geeignet
+ Entfernt Schleifspuren und Kratzer gründlich
+ Hübscher Hoch- sowie Tiefenglanz

Bei dem Menzerna Autopolitur Set (SET1240032)* handelt es sich gleich um ein ganzes Set voller nützlicher Produkte. Darin enthalten sind 3 verschiedene Produkte mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Sie sind allesamt effizient, ergiebig und vor allem Silikonfrei.

Als ersten haben wir die Heavy Cut Compound 1000. Dabei handelt es sich um eine eher grobe Politur um Schleifspuren und Kratzer gründlich zu entfernen. Deshalb ist bei der Anwendung auch Vorsicht geboten um sich nicht den kompletten Autolack zu zerstören.

Das zweite Produkt ist die Medium Cut Polish und unserer Meinung nach die eigentliche Lackpolitur. Sie beseitigt alltägliche Gebrauchsspuren und sorgt für einen anschließenden Hochglanz.

Als letztes im Set haben wir das Super Finish Plus. Welches, wie der Name schon erahnen lässt, als letztes aufgetragen wird und für maximalen Tiefenglanz sorgt.

Sonax MetallicHochglanz Review
© Sonax

10. Sonax MetallicHochglanz

SPEZIFIKATIONEN:

Inhalt: 500 ml | Lackarten: Metalliclack | Farbtöne: Alle

Inhalt: 500 ml
Lackarten: Metalliclack
Farbtöne: Alle

FINDEN WIR GUT:

+ Tolles Ergebnis
+ Perfekt für alle Metalliclacke
+ Auch für die Poliermaschine geeignet
+ Carnaubawachs für langanhaltenden Schutz

Die Sonax MetallicHochglanz (03172000)* ist eine Autopolitur die speziell für alle Metalliclacke entwickelt wurde. Sie glättet, poliert und versiegelt besonders lackschonend. Das beigefügte Carnaubawachs versiegelt und schützt die die Oberfläche anschließend vor Umwelt- sowie Witterungseinflüssen.

Warum Sie eine Autopolitur nutzen sollten

Mängel am Lack beheben

Durch Umwelt- und andere Einflüsse kann der Lack Ihres Fahrzeuges mit der Zeit geschädigt werden. Eine hochwertige Autopolitur kann diese Schäden ausbessern, kleinere Kratzer entfernen, die Oberfläche glätten und die Farbe wieder auffrischen und zum glänzen bringen.

Unschöne Stellen kaschieren

Manche Flecken im Lack sind so hartnäckig, dass diese nicht zu verschwinden scheinen, ein gutes Beispiel ist eingebrannter Vogelkot. Selbst wenn diese Flecken nach einer intensiven Behandlung nicht verschwinden, hilft eine Lackpolitur sie schwieriger sichtbar zu machen.

Kratzer entfernen

Die meisten Autopolituren enthalten einfache Schleifmittel die dafür sorgen, kleine flache Kratzer zu entfernen oder zumindest fürs bloße Auge unsichtbar zu machen. Es gibt auch Polituren mit Farbpigmenten welche Lackbeschädigungen überdecken und vor Korrision schützen.

Wichtig: Erwarten Sie bei einer Lackpolitur kein Wundermittel welches alle Schäden im Lack beseitigen kann. Vor allem große tiefe Kratzer können damit nicht beseitigt werden und müssen in der Regel neu lackiert werden.

Lebensdauer des Lackes verlängern

Schmutz welcher durch einfaches waschen nicht entfernt wird, kann in den meisten Fällen mit einer Autopolitur ganz einfach runter poliert werden. Eine hochwertige Politur hilft auch, oxidierte Farbe zu entfernen und zu versiegeln, um sie widerstandsfähiger gegen Risse und Abblättern zu machen. Das sieht nicht nur besser aus, sondern verlängert auch die Lebensdauer Ihres Autolacks beachtlich.

Autowäschen reduzieren

Wenn Sie Ihr Auto regelmäßig polieren und anschließend wachsen, können Sie die Anzahl der anfallenden Autowäschen reduzieren, da weniger Schmutz am Lack haften bleibt. Die meisten Verunreinigungen können durch einfaches Abwischen spurlos entfernt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern schont auch die Nerven.

Sanftes und glänzendes Finish erzeugen

Die Polier-, Füll- und Glättungseigenschaften einer Lackpolitur werten die Lackierung Ihres Autos auf. Durch die richtige Anwendung kann ein sanftes und glänzendes Finish erzeugt werden, welches das Fahrzeug wie einen Neuwagen aussehen lässt und Showroom-würdig macht. Anschließend sollte eine Schicht Wachs aufgetragen werden um das Ergebnis zu versiegeln.

Wert Ihres Fahrzeuges steigern

Falls Sie daran denken Ihr Auto zu verkaufen, dann sollten Sie dieses vorher noch einmal auf vordermann bringen. Ein gut gepflegtes Fahrzeug bringt nun mal Vertrauen und kann den Wert überraschend in die Höhe treiben. Denn sind wir mal ehrlich: Ein glänzender Lack in dem sich die potenziellen Käufer spiegeln können, schafft einfach mehr Eindruck, als ein ausgeblichener und verwitterter Autolack.

Autopolitur kaufen: Darauf sollten Sie achten

Zusammensetzung

Nicht alle Zusammensetzungen einer Autopolitur sind auch für alle Arbeiten am Lack die beste Wahl. Bei einigen Produkten handelt es sich um Polituren ohne Silikone, Wachse und anderen Zusatzstoffen. Daher sollten Sie den lack Ihres Fahrzeuges nicht nur mit einer reinen Lackpolitur, sondern auch mit hochwertigen Wachs und anderen Pflegemitteln behandeln. Seien Sie sich im Klaren, dass die Anwendung von separaten Produkten in den meisten Fällen zu einem besseren Ergebnis führen als All-in-One-Lösungen.

Schleifmittel

Die in einer Autopolitur enthaltenen Schleifmittel zerfallen beim Polieren des Lacks in winzige Partikel. Je länger Sie die Politur bearbeiten, desto feiner werden diese Schleifpartikel. Obwohl die meisten Lackpolituren für die meisten Fahrzeuge geeignet sind, ist es ratsam, den Abriebgrad zu überprüfen, um Schäden am Lack zu vermeiden.

Anwendung

Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, wie man die Politur aufs Fahrzeug auftragen möchte. Bei einigen Autopolituren lohnt es sich jedoch, eine Poliermaschine anstatt ein einfaches Mikrofasertuch zu nutzen. Zum Beispiel sind Pasten, wegen ihrer Konsistenz, extrem aufwendig mit der Hand aufzutragen. Flüssige Polituren hingegen sind viel einfacher zu verarbeiten, haben dafür aber einen geringeren Effekt beim entfernen von Kratzern.

Auto richtig polieren: 6 hilfreiche Tipps & Tricks

1. Die richtigen Produkte wählen

Wählen Sie eine passende Autopolitur und das richtige Zubehör zum Polieren Ihres Autos. Weiche Polierschwämme und Polituren mit weniger aggressiven Zusammensetzungen eignen sich besser für dunklere Lacke, da diese anfälliger für hässliche Verwirbelungen sind. Helle Fahrzeuge hingegen vertragen aggressive Lackpolituren und Polierpads.

2. Die Oberflächen reinigen

Für ein gutes Endergebnis ist es wichtig, die Lackoberfläche vor der Anwendung gründlich zu reinigen. Entfernen Sie Insekten- und Vogelkot-Rückstände sowie Fette und andere Verunreinigungen. Grobe Verschmutzungen einfach mit einer Reinigungsknete* entfernen und anschließend durch die Waschstraße fahren oder das Fahrzeug mit einem geeigneten Autoshampoo* selbst reinigen. Wichtig: Anschließend sorgfältig mit klarem Wasser abspülen.

3. Im Schatten parken

Parken Sie das Auto, falls möglich, vor der Behandlung an einem schattigen Ort. Wenn die Autopolitur direkter Sonne ausgesetzt ist, kann diese an der Lackoberfläche eintrocknen und das Polieren wird unnötig erschwert.

4. Auf einen sauberen Untergrund parken

Auch sollten Sie das Fahrzeug auf einem geeigneten Untergrund abstellen um während der Reinigung erneute Verschmutzungen zu vermeiden. Somit sind Grünflächen eher ungeeignet und wir empfehlen einen gepflasterten Untergrund oder zumindest einen Kiesweg.

5. Aufs Umfeld achten

Vor allem bei der Verwendung einer Poliermaschine werden Tröpfchen der Lackpolitur durch die Gegend geschleudert, ähnlich wie beim verrühren von Wandfarbe mit einem Farbquirl. Deshalb sollten Sie empfindliche Gegenstände sowie Kinder und Haustiere vom Fahrzeug entfernen.

6. Nicht zu oft polieren

Da die Schleifmittel einer Lackpolitur beim Polieren eine winzige Schicht der Oberfläche entfernen, kann zu häufiges anwenden den Lack des Autos beschädigen. In der Regel reicht es, einmal im Jahr das Fahrzeug zu polieren. Damit der Glanz und Schutz erhalten bleibt, sollte man lieber häufiger zu einem hochwertigen Autowachs greifen.

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Autopolitur?

Wie bereits erwähnt, unterscheiden sich die Preise einer Lackpolitur wie Tag und Nacht. Das teuer nicht immer besser sein muss, beweist unser Vergleich der besten Autopolituren 2021. In unserer Liste finden Sie Polituren mit unterschiedlichsten Zusammensetzungen und Anwendungszwecken. Der Preis liegt dabei zwischen 10 und 30 Euro.

Was ist der Unterschied zwischen einer Autopolitur und Autowachs?

Autopolituren sind dafür da um die abgenutzte Lackoberfläche eines Fahrzeugs wieder aufzufrischen. Durch die Schleifmittel in der Politur wird eine winzige Schicht der Oberfläche abgetragen und einfache Mängel sowie leichte Kratzer entfernt. Die bearbeiteten Stellen sind wieder glatt und angenehm weich, weshalb sie weniger auffallen.

Anschließend sollte der Lack mit einem hochwertigen Autowachs bearbeitet werden, um die Oberfläche zu versiegeln und vor weiteren Witterungs- sowie Umwelteinflüssen zu Schützen. Zusätzlich bewirkt das aufgetragene Wachs einen wunderschönen Glanzeffekt.

Wie poliere ich mein Auto mit der Hand?

Zuerst sollten Sie sich im Klaren sein, dass eine Autopolitur mit der Hand eine Zeitaufwendige Angelegenheit ist die Ihnen viel Geduld abverlangt, zumindest wenn Sie die Aufgabe ordentlich durchführen wollen.

Als erstes muss die Lackoberfläche gründlich mit einem Autoshampoo sowie Reinigungsknete gesäubert und anschließend mit klarem Wasser abgespült werden. Dann kann die Autopolitur auf den Polierschwamm aufgetragen und mit kreisenden Bewegungen sowie leichten Druck in den Lack einmassiert werden. Sobald die Politur durchsichtig wird, haben sich die Schleifpartikel zerlegt und die Reste können mit einem weichen Mikrofasertuch abgewischt werden. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, runden Sie es mit einem hochwertigen Autowachs ab.

Falls Sie Ihr Auto mit einer Poliermaschine polieren möchten, empfehlen wir das Youtube-Video von 83metoo.

Wie oft sollte ich mein Auto polieren?

Im besten Fall sollten Sie Ihr Auto einmal im Jahr polieren. Wie bereits erwähnt, wird durch das Schleifmittel in der Autopolitur eine winzige Schicht der Lackoberfläche abgetragen, weshalb zu häufiges polieren den Lack beschädigen kann. Stattdessen sollten Sie Ihr Fahrzeug öfters mit einem guten Autowachs pflegen damit Schutz und Glanz erhalten bleiben.

Beschädigt Autopolitur meinen Lack?

Jain. Eine Autopolitur entfernt lediglich eine winzige Schicht des Lacks. So können kleine Mängel behoben werden und das Auto wieder strahlen. Allerdings sollte man sein Fahrzeug nicht zu oft polieren, da die Lackschicht immer dünner wird und irgendwann erneuert werden muss.